Frau A.

Seit ca. zwei Jahren leidet meine Oma unter Demenz. Am Anfang wussten wir nicht welchen Weg wir für sie wählen sollten. Soll sie ins Pflegeheim umziehen und meinen Opa allein Zuhause zurücklassen? Dann nahmen wir Kontakt zu diesem ambulanten Pflegedienst Adams auf. Die kompetente Beratung brachte uns schon Erleichterung in der damaligen sehr ausweglosen Situation. Bis heute wird meine Oma von diesem Pflegedienst Zuhause gepflegt. Sie erhält regelmäßig ihre Medikamente, die Grundpflege und Behandlungspflege wird durchgeführt und während der Betreuungszeit geniest meine Oma die Anwesenheit und Begleitung durch die Mitarbeiterin des Pflegedienstes.