Grundpflege

Hilfe bei eingeschränkter Mobilität und Selbstständigkeit im Alltag

Grundpflege

Die Grundpflege ist erforderlich bei eingeschränkter Mobilität oder Selbstständigkeit des Pflegebedürftigen mit Pflegegrad. Sie umfasst die Reinigung des Körpers durch Ganz- oder Teilwaschungen und wiederkehrenden Verrichtungen in den Bereichen der Ernährung, Mobilität und Hauswirtschaft. Diese Leistungen werden durch die Pflegekasse des Pflegebedürftigen finanziert.

  • Ganzkörperwaschung (Duschen / Baden)
  • Hilfe bei der Nahrungszubereitung und -aufnahme
  • Pflege im Bett bei Immobilität
  • Mobilisation und Unterstützung der Eigenaktivitäten
  • Teilkörperwaschung (Unterstützung am Waschbecken)
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Prophylaxe-Maßnahmen
  • Hilfe bei Toilettengängen

Jetzt Ihre kostenlose Beratung buchen!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Details zur Verwendung finden Sie hier.

Call Now Button0202 746252