Beratung und Schulung

Wir stehen Interessenten und pflegenden Angehörigen zur Seite
In einem Beratungsgespräch wird ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis aufgebaut, wodurch sich Bedenken oder Ängste mildern. Der Pflegebedarf wird durch unseren Pflegedienst eingeschätzt. Gemeinsam wird festgelegt, welchen Teil der häuslichen Pflege unser Personal übernimmt und welcher beim pflegenden Angehörigen bleibt. Mit den Schulungen unterstützen die Pfleger die Angehörigen, in dem sie wertvolle Tipps und Hinweise zur Pflege und Betreuung geben. Alles erfolgt praxisnah beim Patienten. Mögliche Überforderungen in der häuslichen Pflege können durch unsere Mitarbeiter erkannt und mit individuellen Schulungen aufgehoben werden. Mit den Schulungen unterstützen die Mitarbeiter die pflegenden Angehörigen, in dem sie wertvolle Tipps und Hinweise zur Pflege und Betreuung geben. Die Schulungen erfolgen praxisnah in der Häuslichkeit. So können Überforderungen in der häuslichen Pflege durch die Mitarbeiter erkannt werden und zeitnah durch Maßnahmen gegengesteuert werden.
  • Individuelle Angebote zur Pflege und zu einzelnen Leistungen
  • Beratungsbesuche/Pflegegutachten nach § 37,3 SGB XI
  • Beratung zur pflegegerechten Wohnraumgestaltung
  • Informationsgespräch über die Kosten - und Finanzierungsfragen
  • Individuelle Schulung von Angehörigen
  • Überleitungspflege aus dem Krankenhaus

Jetzt Ihre kostenlose Beratung buchen!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Details zur Verwendung finden Sie hier.

Call Now Button0202 746252